Kohle, Dampf & Eisenglanz

Im Rahmen des Kultursommer Rheinland-Pfalz lädt die Sayner Hütte zum Steampunk Kulturfest ein!

Mit Dampfmaschinen und Zahnrädern, Zylindern und Korsetts wird die Maschinentechnik der Sayner Hütte neu belebt. Das Denkmal aus den Anfängen der Industrialisierung wird zum Schauplatz eines bunten Programms für alle Altersstufen, bei dem die Steampunks einen Blick auf eine Vergangenheit öffnen, die es so nie gegeben hat.

Autoren entführen in alternative Vergangenheiten, Künstler zeigen ihre fantastischen Erfindungen und skurrilen Gerätschaften und man munkelt, dass Jules Verne höchstselbst sich die Ehre gibt!
Steampunk auf die Ohren gibt es von Turm & Strang aus Österreich und Feline & Strange aus Berlin. Tagsüber lädt Jazzbaguette mit Dixie-Klängen ein zu verweilen und es sich bei Speis und Trank oder beim Bummeln auf dem Markt in der Gießhalle gut gehen zu lassen.

Was ist Steampunk überhaupt? Das kann man in der Ausstellung „Steampunk. Vorwärts in die Vergangenheit“ lernen.

Auf jeden Fall gibt es jede Menge zu entdecken: Luftschiffe, Dinosaurier, Expeditionscamps und fantastisch gewandete Gestalten bevölkern von früh bis spät das historische Areal des Hüttenwerks und laden bei Workshops und Vorträgen zum Mitmachen ein.
______________________________

Das Wichtigste in Kurz & Knapp

Datum: Samstag, 6. bis Sonntag, 7. Juli 2019
Öffnungszeiten: Samstag: 13 – 22 Uhr, Sonntag, 11 – 17 Uhr

Ort: Sayner Hütte, In der Sayner Hütte, 56170 Bendorf
Facebook-Veranstaltung: www.facebook.com/events/956174728106214

Kinder bis 12 Jh. frei
Alle Eintrittspreise findet ihr hier: www.saynerhuette.org/besuch/

Einige Eindrücke des wunderschönen Areals: